Antisemitismus heute!

Heute Abend war ich bei einem Vortrag von Dr. Michael Blume, Hier in Freiburg. Blume ist Antisemitismusbeauftragter der Landesregierung Ba-Wü und allein schon weil es dieses Amt gibt ein Beleg dafür, dass es zwingend notwendig ist, dass wir über das Thema reden.
Heute bleiben mir zwei Erkenntnisse: Antisemitismus ist nicht von Gestern, nichts was wir vergessen können, es ist ein heutiges Phänomen. Und zweitens hat der Vortrag daran erinnert, dass Antisemitismus zwar mit einer Bewegung gegen die Juden beginnt, aber nicht mit ihnen aufhört.