Björn Siller

Christus resurrexit! Resurrexit vere! Alleluia! – gesegnete Ostern, Ihnen, Dir und Euch

„Der Heiland lebt, er ist nicht tot, er ging hervor beim Morgenrot aus finstern Grabesbanden. Die Engel Gottes tun es kund“ (Wilhelm Engelhardt)

Dein Reich komme, dein Wille geschehe, wie im Himmel so auch auf Erden.

Mit Jesus verändert sich die Blickrichtung des Lebens. Es gilt nicht mehr die Frage: Was muss ich alles tun, um in den Himmel zu kommen? Nein, es geht um kein irgendwann fernes anbrechendes Ziel, das es primär zu… Weiterlesen

Marienverehrung – Zitat

„Vielleicht hat Laurentin doch nicht völlig unrecht, wenn er die ganze Szene (Besuch Mariens bei Elisabeth) mit der Heimholung der Lade parallel gebaut findet, so dass das Hüpfen des Kindes die ekstatische Freude Davids angesichts der Bürgschaft von… Weiterlesen

Berufung – Weihnachten

Allen wünsche ich heute einen wunderbaren Festtag (Verkündigung des Herrn). Mitten in der Fastenzeit dürfen wir daran denken, dass in neuen Monaten Weihnachten ist. Die Geburt beginnt nicht am Tag der Geburt, sondern mit einer Entscheidung. Mit einer… Weiterlesen

Respekt vor einem Zeugen

Ja, Trauer breitet sich aus, wenn es gilt Abschied zu nehmen von einem Menschen der so besonders, so einzigartig war wie Dr. Otto Bechtold. Aber es breitet sich auch eine Ruhe aus, eine Gewissheit bei all jenen, die… Weiterlesen

Freude!

Seit einigen Tagen blättere ich wieder in dem Buch „Mein Italien“ das Texte von Franca Magnani versammelt. 1984 interviewte sie Adriano Celentano. Daraus gefällt mir ein kleiner Dialog, den ich hier zitiere: F. M.: „Also denn – wie… Weiterlesen

Taufe des Herrn – Starten wir!

Ja ups, ist es denn schon rum? Taufe des Herrn, das ist erstmal der letzte Tag der Weihnachtszeit. Zumindest in den Kirchen – daheim schon oft früher – beginnt jetzt das Abbauen und Verräumen. Christbäume, Schmuck und die… Weiterlesen

Humor, Freude, Lachen

Freut euch – Gaudete! Heute geht’s um die Freude, die wir leben sollen, wie uns Jesaja 61, 1-2a.10-11 zum Gaudete-Sonntag zusagt. In den Sprüchen Salomon (14,13) findet sich der Satz: „Auch beim Lachen kann das Herz trauern, und… Weiterlesen

Allein Trauer?

„Ich bin in diesem Lande [Deutschland], in dem ich und meine Eltern geboren sind, überflüssig, und stelle fest, mit jeder erdenklichen Sicherheit: ‚Der Geist, der mir im Busen wohnt, er kann nach außen nichts bewegen“ – so Alfred… Weiterlesen

Christliches Haltung – Freude?

  „Aber das Christentum und die christlichen Grundsätze sind nicht dafür da, um sonn- und feiertags hervorgehoben zu werden; sie müssen im täglichen Leben gelten, sie müssen im öffentlichen und besonders im politischen Leben gelten. Wir haben gesehen,… Weiterlesen