Ich denk an dich …

Seit Tagen laufe ich an einem Zeitschriftenständer vorbei, die Karten (siehe Bild) sind da schon lange drin aber heute fällt mein Blick darauf und ich war plötzlich wortwörtlich“getroffen“.

Der Blick auf die Karten und ein Feuerwerk an Namen explodierte in meinem Kopf. So viele fielen mir ein, an die ich wirklich immer wieder denken kann und die für Erlebnisse, Erfahrungen, Freundschaft und geschenkte Sonnenstunden stehen. Die mir in Momenten der Traurigkeit, der Stille und der tief erlebten Freude zur Seite stehen.

Welch ein Geschenk das Leben doch ist, das Leben das geprägt ist von Begegnungen, von Beziehungen, von gemeinsam erlebten Stunden der Freude, der Trauer, des Lachens und Nachdenkens. #dnkgtt