Seit Rom fehlt mir „mein“ Lesekreis, daher auch hierzu die Frage an die Lesenden in Freiburg: Einfach zur Horizonterweiterung, ohne Druck allein zur Freude!