Mein Blog – Björn Siller

Geistergeschichte von Henry James

Henry James, ein, wie ich finde, nicht ganz einfacher Autor, schrieb 1898 die Geschichte „Die Drehung der Schraube“. Die im Jahr 2000 erfolgte Übersetzung ist 2019 im Verlag Kampa erschienen. Dabei handelt es sich um eine Gespenstergeschichte die James in seiner ganz eigenen Art aber eben auch im Stil seiner Zeit verfasst hat. Ein junges… Weiterlesen

Geschichten von der Liebe

Von Isaac Bashevis Singer erschien im Jahr 1976 das vorliegende Buch „Old Love. Geschichten von der Liebe.“ Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Geschichten aus dem Leben jiddischer Menschen. Viele der Geschichten werden von einem Ich-Erzähler erzählt, andere haben einen Erzähler wie jene chassidischen Geschichten, die in verschiedenen Sammelwerken zu finden sind. Singer… Weiterlesen

Orientierung

Gestern besuchte ich Freunde, die in einer Gemeinde mit einem sehr neuen Kirchenbau leben. Dabei kam die Frage: Magst du moderne Kirchen? Das kann ich bejahen. Im Gegensatz zu anderen habe ich keine grundsätzliche negative Haltung gegen modernen Kirchenbau. Es gibt moderne Kirchen, die ich barocken Bauten klar vorziehe. Aber was mir bei der Betrachtung… Weiterlesen

Auf ein Neues …

Dietrich Bonhoeffer schrieb seine Verlobten einst in einem Brief folgende Worte: „Es ist, als ob die Seele in der Einsamkeit Organe ausbildet, die wir im Alltag kaum kennen. So habe ich mich noch keinen Augenblick allein und verlassen gefühlt. … Ihr alle, … Ihr seid mir immer ganz gegenwärtig. Eure Gebete und guten Gedanken, Bibelworte,… Weiterlesen

Impfen

Nicht nur aktuell wird in verschiedenen Kreisen immer wieder von einer Impfpflicht gesprochen. Dabei wird damit oft genug irgendwelche Verschwörungstheorien verbunden. Impflicht wäre, so manche, ein Einschnitt in die Freiheit des Einzelnen. Ist das aber so? Für mich war bisher es ganz normal, dass alle Kinder in den ersten Jahren gegen gewisse Krankheiten geimpft werden…. Weiterlesen

Den Blick neu ausrichten

Im Rahmen meiner Tätigkeit darf ich mit den Kolleginnen der beiden evangelischen Landeskirchen in Baden-Württemberg und mit dem Kollegen der Diözese Rottenburg-Stuttgart das ökumenische Projekt Advent-Online betreuen. Seit 2005 besteht dieses Projekt und ich bin fasziniert darüber wie viele Menschen Advent-online.de lesen. Zum Abschluss der Aktion im Jahr 2020 haben wir vier zusammen einen Schlussbeitrag… Weiterlesen

Aktuelle Leseempfehlungen …