Björn Siller

Zukunft der Kirche

Aktuell denke ich, dass die einzige Chance die Kirche zu retten sich darin befindet sich auf die Ideen und Ansätze der OrdensgründerInnen und damit auf ein Jesus durchwirktes Leben zu konzentrieren. Hier finden sich eventuelle Antworten auf die… Weiterlesen

Änderung in der Ausbildung

In wenigen Tagen ist es soweit: Die lange diskutierte „Amazonas“ – Synode beginnt. Wir dürfen alle gespannt darauf sein, was sie bringen wird. Eines ist sicher, sie wird Erwartungen, die aufgebaut wurden und die nicht auf theologische Realitäten… Weiterlesen

Der Vorstehersitz

In der Herder Korrespondenz vom Mai 2019 weist Benedikt Kranemann auf einige Punkte in der Liturgie hin, die angesichts der Missbrauchsfälle, der Frage nach einem Klerikalismus, neu in den Blick genommen werden sollten. Dabei geht er auch auf… Weiterlesen

Zufrieden und hoffnungsvoll – Tagung III.

Nun sitzen wir wahrscheinlich – oder hoffentlich – alle wieder bei uns zuhause. Erstens gesund und zweitens doch sicher ganz zufrieden, wenn wir auch nicht all das so umgesetzt haben an der Tagung, wie es manche gedacht und… Weiterlesen

Tagungsausflug I.

Samstagmorgen – puh ein bisschen müde und wahrlich nicht mit viel Lust ausgestattet zu einem Tag mit Vorträgen, Austausch- und Diskussionsrunden. Trotzdem steht’s as an und zwar in Münster im Priesterseminar, zur gemeinsamen Konferenz der Vertretungen für die… Weiterlesen

Vinzenz von Paul

Der heilige Vinzenz, an den die Kirche heute denkt, ist mit Sicherheit einer der Väter der heutigen Caritas. Sein Werk ist grundgelegt in einem radikalen Blick auf die Armen und Kranken, denn in ihnen sah er Jesus Christus…. Weiterlesen

Laisierung

Gestern kam die Meldung wohl bewusst unauffällig an die Medien. Ein Priester bittet um Entpflichtung. Er kann seinen Dienst als Priester nicht mehr ausfüllen. Diesmal ist das, soweit ich das sehe, eher still und leise und in einem… Weiterlesen

Brief an die Christen in Irland – 2010

Im Jahr 2010 hat der damalige Papst Benedikt XVI. einen Brief an die Christen in Irland geschrieben. Darin hat er einige Themen aufgegriffen, die bis heute entscheidend aktuell sind und an vielen Stellen, aus meiner Sicht, nicht ernsthaft… Weiterlesen

Zölibat – Veredelung?

Ich bin fasziniert von dem aktuellen Buch von Frau Svenja Flaßpöhler. In Ihrem neuen Buch „Die potente Frau“ finde ich ungemein viele Denkanstöße und empfehle dieses Buch jedem der sich mit dem Thema Emanzipation auseinandersetzen will, darf und… Weiterlesen

Jakobsweg – Schon geht’s weiter

  Ich bin dann mal weg – ist zwischenzeitlich ein geflügeltes Wort: Dank Hape Kerkeling. Ich bin wieder da – das ist aber nur ein Satz. Ohne große weitere Infos. Ich bin dann mal wieder da, auch wenn… Weiterlesen

Frings, Thomas: „Aus, Amen – Ende?“

Die Meldung im Jahr 2016, dass ein Priester seine Gemeinde nach vielen Jahren der Seelsorge abgibt und eine Auszeit braucht um sich neu zu sortieren, ging durch alle möglichen Medien. Trotz ausführlicher Stellungnahme konnte man aus den Meldungen… Weiterlesen