Björn Siller

Wer hat angefangen?

Das ist eigentlich die falsche Frage. Besser ist die Frage, warum in manchen Themenbereichen sich plötzliche Menschen positionieren, die „eigentlich“ hier nicht „das sagen“ haben. Medienwirksame Beispiele sind Greta Thunberg oder der Youtuber Rezo von dem wir nicht… Weiterlesen

Bin ich Antifaschist?

Eine komische Diskussion, dieses Thema „Antifa“. Trump will Sündenböcke, um seine Schwächen zu vertuschen. Das ist eine Handlung, die alt und gut geprobt ist. Dass es dies tut zeigt, wie nah er diktatorischen, absolutistischen, oligarchen Staatslenkern ist.  Viele… Weiterlesen

YouTube-Star Hannah Arendt

Wie das Thema Holocaust/Shoa im Unterricht aufgreifen? Tausende von Materialseiten gibt es dazu. KZ-Überlebende bieten ungemein gute Einstiege. Aber wie wäre es denn mal mit einem Einstieg mit Hannah Arendt?  1964 war es, als ein Mann und eine… Weiterlesen

Wie gehts weiter … Global

In seinem Schreiben „Laudatio‘ si“ zitiert Papst Franziskus seinen Amtsvorgänger wie folgt: „Auf der Linie dessen, was bereits von der Soziallehre der Kirche entwickelt wurde, hat Benedikt XVI. bekräftigt: „Um die Weltwirtschaft zu steuern, die von der Krise betroffenen… Weiterlesen

Sich dagegen stellen

Immer öfters tauchen in meinen News-Feed (ob bei Facebook oder bei Twitter) Beiträge der AFD und all der anderen rechtsgerichteten Bewegungen auf. Das sind gesponserte Beiträge aber auch – und das macht mich echt manchmal fertig – geteilte Beiträge von… Weiterlesen

Jusos und Grundrechte

Auf der abgeschlossenen Konferenz der Jusos in Berlin Anfang Dezember 2018 gab es eine Summe von Anträgen, die davon zeugen, dass es neben den einigermaßen seriösen Anträgen und Antragstellern einige darunter gibt, die wohl nicht verstehen, was sie… Weiterlesen

Demokratie …

Obama, der Ex-Präsident hat eine Rede gehalten in der er direkt den aktuellen Präsidenten Trump angegriffen hat für seine Art der Präsidentschaft und für seine Art Halbwahrheiten zu sagen und eine Mentalität der Fake-Meldungen, der Unwahrheiten und der… Weiterlesen

Verjährung abschaffen

Immer wieder taucht der Begriff „Verjährung“ im Kontext von Missbrauch auf. Das finde ich irritierend. Was verjährt sich da? Ich empfinde die Tat des sexuellen Missbrauchs vergleichbar mit einer Tötung. Wer Kindern die Freiheit wegnimmt zu entscheiden, ihre… Weiterlesen

„Wer treten will, muss sich treten lassen.“

Die Überschrift ist ein Zitat aus dem Buch „Der Untertan“ von Heinrich Mann. Noch bis heute, also 104 Jahren nach dem Erscheinen wird dieser Roman von gewissen Kreisen totgeschwiegen oder als ein Werk eines Nestbeschmutzers, der die schöne… Weiterlesen

AFD – das geht gar nicht!!!!

Frau Sarah Wagenknecht hat in einem Interview in der FAS vom vergangenen Sonntag die Aussage gebracht, dass viele der Wähler der AFD Protestwähler sind und keine Rassisten. Das ist ein schöner Satz und für diesen und viele andere… Weiterlesen

La dolce vita ‐ die römische Lebensart

Da gibt es ungemein viel Klischee. Rom ist Klischee, so wie die tausend und eine Geschichte von und um diese Stadt und ihre Lebensart. Oder noch mehr, Rom ist das was wir erleben und in diesem Erleben in… Weiterlesen

Verantwortung?

Den nachfolgenden Text hatte ich einige Tage nach dem Anschlag in England geschrieben und ihn dann wieder vergessen. Hier stelle ich ihn, ganz im Kontakxt der Tage danach ein. Ein bisschen war ich selber über mich geschockt. Irgendwo… Weiterlesen