Björn Siller

Peinliches Verhalten der Theologie

Wirklich ganz direkt: Ich schäme mich für all jene TheologInnen, für all jene Journalisten und Innen die sich in einer Form auf den Text des emeritierten Papst stürzen, die peinlich und engstirnig ist. Die aktuelle Debattenkultur ist seit… Weiterlesen

Brief von Ouellet an Vigano

Der Kurienkardinal Marc Ouellet, Präfekt der Kongregation für die Bischöfe hat am vergangenen Wochenende einen offenen Brief an Carlo Maria Viganò geschrieben und ihm auf die Anschuldigungen geantwortet. Ganz klar widerspricht er den Behauptungen die seit Wochen im… Weiterlesen

Die Zeit ist vorbei

Die Tage hört man aus kirchlichen Kreisen immer wieder, wie böse doch die Journalisten sind. Sie jagen die Kirche. Das zeigt sich doch auch daran, dass die Studie früher veröffentlicht wurde und vieles mehr. Das ist eine Haltung… Weiterlesen

Wissen was war – unbedingt lesen

Ein Text nach der Lektüre zum Buch: „Nicht mehr ich. Die wahre Geschichte einer jungen Ordensfrau“, von Doris Wagner. Erschienen im Verlag Edition a, 2014. Taschenbuch bei Droemer &Knaur. Zwischenzeitlich melden sich die Bischöfe so nach und nach… Weiterlesen

Verjährung abschaffen

Immer wieder taucht der Begriff „Verjährung“ im Kontext von Missbrauch auf. Das finde ich irritierend. Was verjährt sich da? Ich empfinde die Tat des sexuellen Missbrauchs vergleichbar mit einer Tötung. Wer Kindern die Freiheit wegnimmt zu entscheiden, ihre… Weiterlesen

Schweigen

Seit Dienstag sind die Zahlen im Raum. Seit Dienstag wissen wir, wie viele Menschen gelitten haben unter den Taten von Priestern. Seit Dienstag wissen wir aber auch, dass wir nicht alles wissen, dass diese Zahlen nur ein Teil… Weiterlesen

Es bleibt die Hoffnung

Die Zahlen sind nun auch für Deutschland bekannt. Die Studie, die erst am 25. September vorgestellt werden sollte, wurde vorab geleakt. Geahnt habe ich die Zahlen, aber jetzt, klar vor sich sehend, erschlägt es einen. 3677 Missbrauchs-Opfer, 1670… Weiterlesen

Brief an die Christen in Irland – 2010

Im Jahr 2010 hat der damalige Papst Benedikt XVI. einen Brief an die Christen in Irland geschrieben. Darin hat er einige Themen aufgegriffen, die bis heute entscheidend aktuell sind und an vielen Stellen, aus meiner Sicht, nicht ernsthaft… Weiterlesen

Schreiben von Papst Franziskus

Papst Franziskus hat einen Brief geschrieben und gesteht die Schuld ein. Die Kirche hat versagt. Die Kirche, alle Glieder haben versagt. Der Brief geht nicht an irgendwelche einzelne Personen, nicht allein an die Opfer oder an eine Nation,… Weiterlesen

Ich trauere … und erbitte einen Wandel

Es schmerzt. Es schmerzt zutiefst, wenn wieder eine neue Meldung kommt zu einem der schlimmsten Themen die wir aktuell in der katholischen Kirche haben. Der Missbrauch von Menschen ist nicht zu entschuldigen, denn er ist wie der physische… Weiterlesen