Björn Siller

Wie gehts weiter … Global

In seinem Schreiben „Laudatio‘ si“ zitiert Papst Franziskus seinen Amtsvorgänger wie folgt: „Auf der Linie dessen, was bereits von der Soziallehre der Kirche entwickelt wurde, hat Benedikt XVI. bekräftigt: „Um die Weltwirtschaft zu steuern, die von der Krise betroffenen… Weiterlesen

Veränderung I.

Was Friday for Future und Greta nicht erreicht hat, das schafft Corona: Unser Alltag verändert sich. Unsere Gewohnheiten werden in Frage gestellt und so manch einer Verändert seine alltäglichen Handlungsweisen und denkt nach. Ein Grund dazu ist die… Weiterlesen

Nährende Erinnerung

Die Aufnahme machte ich im September 2016. Ich blieb damals am Kopf dieser Straße stehen, saugte den Blick ein, machte ein Bild und hörte dabei den Ruf von Pfauen. Diese klagende Schrei, der mir immer wieder in Mark… Weiterlesen

Himmelfahrt – Anfang der Verantwortung

Himmelfahrt – und Bilder dazu sind im Kopf. Meist denke ich dabei an eine Bildszene, in der die Jünger am unteren Rand nach oben Schauen und oben sieht man eine Wolke aus der zwei wackelnde Füße herausschauen. Das… Weiterlesen

Peinliches Verhalten der Theologie

Wirklich ganz direkt: Ich schäme mich für all jene TheologInnen, für all jene Journalisten und Innen die sich in einer Form auf den Text des emeritierten Papst stürzen, die peinlich und engstirnig ist. Die aktuelle Debattenkultur ist seit… Weiterlesen

Werke ohne Glauben?

Immer öfter denke ich mir, dass ich besser mich aus den Social Media abmelde und einen Großteil der digitalen Medien meiden sollte. Die Summe der Fake-News, die Summe der pauschalen, oberflächlichen Nachplappereien wird immer größer. Gerade auch im kirchlichen Bereich… Weiterlesen

Hau drauf ….

Da sitze ich in einer Vorlesung und höre mir an, dass Müller ein Amokläufer ist, Ratzinger eh nichts versteht, Augustinus die Gefahr für die Menschheit ist …. Da lese ich Kommentare von Theologen und Theologinnen in denen berichtet… Weiterlesen

Offene Fragen – Zukunft

Es ist ja doch so, dass, wenn man sich mit einem Thema beschäftigt, plötzlich ganz viele weitere Impulse hinzukommen. So ist das auch mit der Frage nach der Ausbildung von Priestern bzw. nach der Ausbildung von Menschen damit… Weiterlesen

Wissen was war – unbedingt lesen

Ein Text nach der Lektüre zum Buch: „Nicht mehr ich. Die wahre Geschichte einer jungen Ordensfrau“, von Doris Wagner. Erschienen im Verlag Edition a, 2014. Taschenbuch bei Droemer &Knaur. Zwischenzeitlich melden sich die Bischöfe so nach und nach… Weiterlesen

Es bleibt die Hoffnung

Die Zahlen sind nun auch für Deutschland bekannt. Die Studie, die erst am 25. September vorgestellt werden sollte, wurde vorab geleakt. Geahnt habe ich die Zahlen, aber jetzt, klar vor sich sehend, erschlägt es einen. 3677 Missbrauchs-Opfer, 1670… Weiterlesen

Ich trauere … und erbitte einen Wandel

Es schmerzt. Es schmerzt zutiefst, wenn wieder eine neue Meldung kommt zu einem der schlimmsten Themen die wir aktuell in der katholischen Kirche haben. Der Missbrauch von Menschen ist nicht zu entschuldigen, denn er ist wie der physische… Weiterlesen

Gedanken zum Papst

Es hat lange gedauert, aber zwischenzeitlich beginnt es an allen Ecken und Enden: Nachdem die „Rechten“ sich auf Papst Franziskus eingeschossen hatten und das sehr schnell, wenden sich nun jene von ihm ab, die der Meinung waren, die… Weiterlesen