Björn Siller

Bin ich Antifaschist?

Eine komische Diskussion, dieses Thema „Antifa“. Trump will Sündenböcke, um seine Schwächen zu vertuschen. Das ist eine Handlung, die alt und gut geprobt ist. Dass es dies tut zeigt, wie nah er diktatorischen, absolutistischen, oligarchen Staatslenkern ist.  Viele… Weiterlesen

Aufrichten

Es ist wie eine Überschrift meiner Tage hier, die ganz plötzlich auf mich zukam, heute Morgen. Das Wort des Zelebranten hat mich getroffen und mich erschüttert. Seine Predigt war kurz und er meinte – erst in deutsch und… Weiterlesen

Entscheidung, Berufung – Fragen …

„Was bisher nur ein theologisches Konzept oder ein Bild gewesen ist, muss jetzt gesucht und geliebt werden: „Die Vereinigung mit Gott.“ So geheimnisvoll, dass der Mensch am Ende vielleicht alles tun würde, um ihr zu entgehen, sobald er… Weiterlesen

Einheit, Frieden, Freiheit

Die Rede von Pastor Dr. Martin Luther King aus dem Jahr 1963, vor ca. 250.000 Menschen, die zu einem Friedensmarsch nach Washington gekommen sind, gehört zu den großen Reden der Menschheit. Die Worte, die er damals sprach haben… Weiterlesen

Jusos und Grundrechte

Auf der abgeschlossenen Konferenz der Jusos in Berlin Anfang Dezember 2018 gab es eine Summe von Anträgen, die davon zeugen, dass es neben den einigermaßen seriösen Anträgen und Antragstellern einige darunter gibt, die wohl nicht verstehen, was sie… Weiterlesen

Treue

In der Liturgie des vergangenen Dienstags (31. Woche) hatten wir in den Gebeten (MB 309/12; 291; 292) und in den Lesungstexten (Phil 2,5-11; Lk 14,15-24) und dem Psalm das Thema der Treue Gottes genauer die „Auswirkungen“ oder Formen… Weiterlesen

Töten oder nicht?

Mich umtreibt schon seit einiger Zeit ein wichtiges Thema. Das der Abtreibung. Ich empfinde die Diskussion die hier geführt wird nicht als Zielführend, nicht als ehrlich und auch nicht menschenwürdig. Die Argumente der Pro Abtreibung kann ich nicht… Weiterlesen

Der verborgene Gott?

Ein verborgener Gott – ist Gott das wirklich? Im heutigen Tagesgebet (MB 313,22) sprechen wir ihn als verborgenen Gott an. Aber nochmal: Ist er das? Verbirgt sich Gott vor uns? Oder verdecken/verbergen wir ihn vielmehr selbst vor uns?… Weiterlesen

Noch immer Bäume pflanzen …

Aufgewachsen bin ich in einer elterlichen Welt der Widerstandsmusik. Puff the Magig dreagon kenne ich, Peter, Paul and Mary, Joaen Baez höre ich genauso wie John Denver und Santana … ich mag die Gedanken, ich finde die Zeit… Weiterlesen

Europa – 60 Jahre Römische Verträge

    Gestern feierte Europa Geburtstag. Europa, nicht nur die Staatenlenker, sondern auch viele Bürgerinnen und Bürger gedachten der Unterzeichnung der Römischen Verträge im Jahr 1957. Damals kamen Staatschefs sechs europäischer Nationen in Rom zusammen und unterzeichneten zwei… Weiterlesen