Björn Siller

Um Berufung beten

Weltgebetstag für geistliche Berufungen, da gibts für mich mehr Fragen als Antworten an einem solchen Tag. Beten ist wichtig, ist entscheidend, aber eben nicht alles und daher stellt sich mir die Frage: Wenn wir für Berufungen beten, für… Weiterlesen

Berufung ist …

Es ist ein schwer zu greifendes Erfahren, dieses komische, so abgedroschene, so erfreuende und Segen ausdrückende Wort „Berufung“. Es ist jenes Wort, das so viele dazu führt einen Weg einzuschlagen, der nicht „normal“ ist, der hinführt zu den… Weiterlesen

Entscheidung, Berufung – Fragen …

„Was bisher nur ein theologisches Konzept oder ein Bild gewesen ist, muss jetzt gesucht und geliebt werden: „Die Vereinigung mit Gott.“ So geheimnisvoll, dass der Mensch am Ende vielleicht alles tun würde, um ihr zu entgehen, sobald er… Weiterlesen

Berufung – Weihnachten

Allen wünsche ich heute einen wunderbaren Festtag (Verkündigung des Herrn). Mitten in der Fastenzeit dürfen wir daran denken, dass in neuen Monaten Weihnachten ist. Die Geburt beginnt nicht am Tag der Geburt, sondern mit einer Entscheidung. Mit einer… Weiterlesen

Franziskus: Die Kraft der Berufung

Und ein weiteres Franziskusbuch steht im Schrank. Genauer: Wieder ein Interviewbuch. Das Format nervt so langsam, gerade auch deshalb weil die Gesprächspartner des Papstes nicht die spritzigsten sind. Der aktuelle Interviewpartner, Fernando Prado, hat diesmal Zwischentexte oder Erklärungen… Weiterlesen

Offene Fragen – Zukunft

Es ist ja doch so, dass, wenn man sich mit einem Thema beschäftigt, plötzlich ganz viele weitere Impulse hinzukommen. So ist das auch mit der Frage nach der Ausbildung von Priestern bzw. nach der Ausbildung von Menschen damit… Weiterlesen

Jakobsweg – Schon geht’s weiter

  Ich bin dann mal weg – ist zwischenzeitlich ein geflügeltes Wort: Dank Hape Kerkeling. Ich bin wieder da – das ist aber nur ein Satz. Ohne große weitere Infos. Ich bin dann mal wieder da, auch wenn… Weiterlesen